Kanusport in der DDR -
die 60-er, 70-er, 80-er Jahre


zurück


Kanusport in der DDR

Ende der 50-er Jahre verlegte man den Trainingsbetrieb an den Teufelsteich. Hier begann man in jedem Jahr eine Sommerregatta auszurichten, die im Laufe der Jahre sehr beliebt war.

Wie es in der DDR üblich war, wurden die Sportvereine Betrieben zu geordnet, die die Arbeit in den Vereinen unterstützen sollten. Diese wechselten im Laufe der Jahre mehrmals. Deshalb wurde auch der Kanuverein mehrmals umbenannt. Es gab Namen wie Fortschritt, Lokomotive oder Turbine.

Die Zentralisierung des Sports in der DDR brachte es mit sich, dass die kleinen Sportgemeinschaften nicht mehr so unterstützt wurden, wie es notwendig gewesen wäre. Viele Mitglieder verließen den Verein aus beruflichen Gründen.
Obwohl die Sportler im Bezirk Cottbus Spitzenleistungen vollbrachten, stand der Verein mehrfach vor dem Aus. Immer wieder war es sportbegeisterten Enthusiasten zu verdanken, dass es irgendwie weiter ging.

fotosalt/1960.jpg fotosalt/1961-1.jpg

Auf dem Teufelsteich

Antreten zum Training

fotosalt/1961-2.jpg

fotosalt/1965-2.jpg

Schlagkräftige Truppe

Vereinspräsentation

fotosalt/1966.jpg

fotosalt/1965-1.jpg

Viererrennen
auf dem Teufelsteich

1. Mai

fotosalt/1967.jpg

fotosalt/1969.jpg

Training auf dem
Hammergraben

Trainingsgruppe
Horst Fillmer

 

Nachdem die damalige Bundesstrasse 97 1975 im Zuge des Baues des Kraftwerkes Jänschwalde mehrspurig ausgebaut wurde, konnte die Sommerregatta nicht mehr durchgeführt werden.
Es fanden aber weiterhin Spartakiadewettkämpfe auf dem Teufelsteich statt.

Anfang der 80-er Jahre gab es auf Initiative von Achim Fitzner wieder eine sehr starke Wandersportgruppe. Man organisierte entsprechend der damaligen Möglichkeiten viele gemeinsame Fahrten in der DDR, Polen und Tschechien.

fotosalt/1972-1.jpg

fotosalt/1972-2.jpg

Sommerregatta

Wind und Wellen

fotosalt/1975.jpg

fotosalt/1983.jpg

Gerd Kollock

Kreisspartakiade

fotosalt/1984-1.jpg

fotosalt/1984-2.jpg

Anfänger

Siegerehrung

fotosalt/1984-3.jpg

fotosalt/1986-1.jpg

Abschlußappell

erfolgreich